Reformhaus Sieber Logo

 

Mitglied im:

Bei uns einzulösen
und erhältlich:

Kostenlose Parkplätze vor dem
Haus:

EC- Kartenzahlung
möglich:

Wir beziehen
Ökostrom:

Wir verzichten wenn
möglich
auf Plastikverpackung:


 

Geschichte

Um 1955 eröffnete das Ehepaar Heide das erste Reformhaus in Marbach.
Zu dieser Zeit war das Unternehmen noch im Bereich des Bahnhofes ansässig.

1962 begann Frau Rapp ihre Lehre im Reformhaus

1976 erfolgte der Umzug vom Bahnhof in das jetzige Gebäude in der Ziegelstrasse

1983 übernimmt Frau Rapp das Geschäft

2000 beginnt Martina Sieber als Angestellte ihre Tätigkeit

2012 hat das Unternehmen mit Martina Sieber seinen 3. Besitzer

Unsere Philosophie

Ziel ist es sie auch weiterhin mit qualitativ hochwertigen Produkten zu versorgen.
Diese Qualität können wir durch diverse Prüfsiegel garantieren.
Sie erhalten zu jedem Produkt eine ausführliche Beratung. Sollte sie einmal ein Produkt
nicht in unseren Regalen finden, so können wir es in der Regel in kürzester Zeit besorgen.
Im Laufe der Jahre kam es zu einer Verschmelzung zwischen Reformhaus und Bioladen.
Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft weiterhin gehen und bieten deshalb für beide Bereiche Produkte an.
Die regionale Nähe zu unseren Produkten ist uns ebenfalls sehr wichtig. Mit unserem
Milchlieferanten Dobler haben wir zum Beispiel einen Anbieter aus unserer Region.
Zwei unserer Öllieferanten kommen aus der Gegend und auch unser Kaffeeröster hat seinen Sitz in unserer Nähe.
Einkaufen soll bei uns nicht nur ein befüllen des Warenkorbes sein. Vielmehr sehen wir uns in der Tradition des kleinen Einzelhandelsgeschäftes, wo man durchaus einmal nur zum Plaudern vorbei schauen darf. Und mit dieser Philosophie bestehen wir immerhin schon fast 60 Jahre in Marbach.